Header MS Netzwerkenutzen

Bild Header mobile MS Netzwerk

 netz"Nicht der Große frisst den Kleinen, sondern der Schnelle den Langsamen" - Wir bündeln Synergien der grünen Branche und schaffen für Sie Netzwerke.
Wir helfen, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitglieder durch Weiterbildung und Information, wirtschaftliche Initiativen und Öffentlichkeitsarbeit zu sichern.
 
 
banner g-plus
 
 
___________________________________________
 
Die Verbandszeitschriften „Gartenbau NRW“ und "ZVG-Report"
                         
Unsere Mitglieder erhalten monatlich kostenlos zwei Verbandspublikationen mit einer Fülle von Informationen für den betrieblichen Alltag. Mit Informationen über die Arbeit der Landesverbände Gartenbau in Nordrhein-Westfalen ergänzen sie die anlassbezogenen Rundschreiben und Mailings an die Mitglieder.
 
   Gartenbau Zeitung klein     titel gartenbau report
 
 
___________________________________________
 
 Gartenbautage, Seminare, Vortragsveranstaltungen und Fachverbandstagungen
  • Meinungsaustausch, der durch den Verband zu politischen Initiativen gebündelt wird,
  • Weiterbildung, um fachlich und rechtlich auf dem neuesten Stand zu sein,
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen, Lernen in einer "starken Gemeinschaft"!
 
___________________________________________
 
Internationale Pflanzenmesse (IPM) in Essenipm 2016 rgb
 
Die Fördergesellschaft Gartenbau Rheinland mbH und die Fördergesellschaft Gartenbau Westfalen-Lippe mbH sind Tochtergesellschaften der entsprechenden Landesverbände und veranstalten mit der IPM die weltgrößte Pflanzenmesse.
Weiterhin werden an den Blumengroßmärkten Dortmund, Düsseldorf und Köln kleinere Verkaufsveranstaltungen durchgeführt.
Dadurch erhalten unsere Mitglieder eine vollständige Marktübersicht über Pflanzen, Produktionstechnik und Bedarfsartikel sowie günstige Einkaufsmöglichkeiten "vor Ort".
 
 
___________________________________________
 
Berufsständische Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung
 
Pressekonferenzen und anderen Pflanzenverwendungsanlässen, Verbraucherinformationen und die Vermittlung berufsständischer Themen und Probleme haben Priorität in unserer Arbeit. Wir schaffen Märkte für unsere Produkte und Dienstleistungen und werben für den Beruf und unsere Mitgliedsbetriebe.
 

___________________________________________
 
Dauergrabpflege
Logo DGP positiv rgb
 
Verbandsmitglieder können Dauergrabpflegeverträge über die Treuhandstellen in Nordrhein-Westfalen abschließen. Die Treuhandstellen übernehmen die Vertragsverwaltung inklusive Inkasso, die Auszahlung, die Anlage der Treuhandgelder und die Überwachung der Leistungen vor Ort. Treuhandstellen sind deshalb ein wichtiges Werbeargument gegenüber den Kunden einer Friedhofsgärtnerei.
 
weitere informationen
 
 
 
___________________________________________
 
Profilierung im "Grünen Markt"
 
Durch eine Mitgliedschaft in den Landesverbänden Gartenbau haben Sie nicht nur ideelle, sondern echte finanzielle Vorteile. Durch verschiedene Möglichkeiten einer Betriebsanerkennung und der zumeist damit verbundenen Möglichkeit der Beschaffung besonderer Betriebsmittel tragen wir dazu bei, Ihr Unternehmen am "Grünen Markt" zu profilieren:
 
 
Premium-Gärtnerei mit Produktlinie "Gärtner Exclusiv"logo 5 Stern
Für Einzelhandelsgärtnereien besteht die Möglichkeit, sich als "Premium-Gärtnerei" anerkennen zu lassen. Damit profilieren Sie sich gegenüber Ihren Kunden als ausgezeichneter Fachbetrieb, zudem stellt die umfangreiche Betriebsprüfung eine Beratungshilfe dar, da betriebliche Stärken und Schwächen offen gelegt werden und gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenorientierung besprochen werden können. Anerkannte Betriebe sind berechtigt, das Betriebsmittelsortiment "Gärtner-Exklusiv" zu beziehen.
 
weitere informationenwelt
 
 
Exklusiv-Angebote
Verbandsmitglieder sind berechtigt, die Eigenmarke der Deutschen Gärtner für Substrate, Düngemittel, Sämereien und Schnittblumennahrung zu beziehen.
 
 
Bundesverband der Einzelhandelsgärtnerlogo ihre gaertnerei
Als Endverkaufsbetrieb und Mitglied in einem der Landesverbände können Sie sich auf der Homepage www.ihre-gaertnerei.de verlinken lassen. Die Seite ist auf Verbraucher ausgerichtet und enthält ansprechende Informationen rund um die Gärtnerei.
 
 
Baum des Jahres
Informationen zum jeweiligen "Baum des Jahres" und den Jahresbäumen der vergangenen Jahre, Hinweise zur Arbeit und Zusammensetzung des Kuratoriums "Baum des Jahres" - KBJ mit vielen zusätzlichen Infos und Angeboten, so z.B. eine Übersicht über die "Natur des Jahres" finden Sie unter: www.baum-des-jahres.de
 
 
Tag des FriedhofsTagdFriedhofs 2014 ohne Datum
Ins Leben gerufen wurde der „Tag des Friedhofs" 2001 vom Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. gemeinsam mit den bundesweit tätigen Friedhofsgärtnern, Steinmetzen, Bestattern, Floristen, den Städten und Kommunen sowie Religionsgemeinschaften und Vereinen. Seitdem haben sie diesen Aktionstag zu einem vielbeachteten Event gemacht. Jeweils am dritten Septemberwochenende besuchen so tausende Menschen die Aktionen.
Der diesjährige Tag des Friedhofs findet am 20. und 21. September 2014 statt.
 
weitere informationenwelt
 LOGO KLEIN
 
Qualitätszeichen Friedhofsgärtnerei
Mit dieser Betriebsanerkennung dokumentieren Friedhofsgärtnereien ihren Kunden eine fachlich hochwertige Leistung. Anerkannte Friedhofsgärtnereien erhalten umfangreiche Aktions- und Werbemittel.
 
weitere informationenwelt
 
 
 
Kampagne: "Es lebe der Friedhof!"BdF Motive A4 Bauer
Mit der Fortführung der Image-Kampagne „Es lebe der Friedhof!“ wollen mehr als 2000 Friedhofsgärtnereien in der Region Nordrhein-Westfalen weiterhin Menschen von dr Arbeit des Friedhofsgärtners begeistern, auch diejenigen, die sich mit den Themen Tod, Friedhof oder Grab noch nicht auseinandergesetzt haben.
Mit der Motivserie "Gräbern ein Gesicht geben" wird gezeigt, dass die Friedhofsgärtnerei ein moderner und ideenreicher Berufsstand ist, der alle individuellen Wünsche des Kunden erfüllen kann.
 
weitere informationenwelt
 
 
 
Messe: Friedhofstechnik Friedhofstechnik

Bereits zum 18. Mal fand im September 2015 die Messe Friedhofstechnik auf dem Gelände des Bildungszentrums Gartenbau in Essen statt. Diese in einem Turnus von zwei Jahren stattfindende Messe, gilt als die bundesweit führende Ausstellung im Bereich der Friedhofstechnik und zeigte eindrucksvoll die Vielfältigkeit der Spezialmaschinen, Geräte, Pflanzen und Software im Bereich Friedhofsgärtnerei. Insgesamt 90 Aussteller informierten die mehr als 1200 Besucher über Neuheiten und Spezialprodukte.

 
 ___________________________________________
 
QS – Qualität und Sicherheit bei Obst, Gemüse und KartoffelnQS Pruef Verlauf 4c DEU
 
Woher stammt ein Lebensmittel? Durch wessen Hände ist es gegangen? QS ist das weltweit größte stufenübergreifende Qualitätssicherungssystem für frische Lebensmittel.
Jeder Betrieb, der am Produktionsprozess beteiligt ist, wird regelmäßig auf die Einhaltung der QS-Kriterien zu Produktion, Transport, Lagerung und Hygiene überprüft. In jeder Verarbeitungsstufe muss gewährleistet sein, dass die Produkte beziehungsweise Rohstoffe von Beginn an sicher und hochwertig produziert und korrekt gekennzeichnet sind. Für Obst, Gemüse und Kartoffeln gilt: Nur die Lebensmittel, deren Herstellung durch das QS-System begleitet wurde, dürfen das QS-Prüfzeichen tragen.
 
Seit einigen Jahren ist die Fördergesellschaft Gartenbau Westfalen-Lippe mbH Bündler von mittlerweile über 70 Betrieben. Wir stehen als Kommunikator zwischen Betrieb, QS und Prüfstelle. Fachlich wird die Fördergesellschaft Gartenbau von der Landwirtschaftskammer NRW, vertreten durch Herr Christian Stahl, unterstützt, sodass die Prüfungen bei Bedarf optimal vorbereitet werden können.
 
weitere informationenwelt
 
 
 
___________________________________________
 
Valentinsball

Netzwerke, persönliche Kontakte und interessante Menschen treffen einmal im Jahr auf dem Valentinsball in Bochum zusammen. Dazu laden der Landesverband Gartenbau Westfalen-Lippe e. V. und die Kreishandwerkerschaft Ruhr alle Mitglieder und Partner/in, Freunden und Geschäftkontakten aus Wirtschaft und Politik nach Bochum ein.

 
 
___________________________________________
 
R + V  Servicebüro Gartenbaurv neues logo

Die Verbandsnähe macht das R+V Servicebüro Gartenbau zum kompetenten Ansprechpartner für maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Gartenbauunternehmen.

pfeil nach rechts R + V Servicebüro Gartenbau, Germaniastr. 53, 44379 Dortmund, Tel.: 0231 9613360, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
___________________________________________
 
Das reicht Ihnen nicht?
pfeil nach rechts Hier finden Sie weitere Kooperationspartner.