headline gartenbau

Bild Header mobile Keimling

Die diesjährige Westfälisch-Lippische Wintertagung stand unter dem Motto „Digitalisierung“.[...]

Wolf-Dieter Giesebrecht eröffnete als Vorsitzender die Wintertagung in Rietberg. Er berichtete aus der Arbeit des Vorstandes und berichtete über die eigenen Termine, an denen er für den BdB an Sitzungen teilgenommen hatte.

Im Anschluss richtete Vizepräsident Helmut Rüskamp ein kurzes Grußwort an die anwesenden Baumschuler und stellte zugleich die neue Geschäftsführerin des Landesverbandes Gartenbau Nordrhein-Westfalen e. V., Frau Christin Worbs, vor.

Herr Guhl, Hauptgeschäftsführer des BdB, informierte über die Arbeit des BdB im abgelaufenen Geschäftsjahr sowie über die Ergebnisse der BdB-Mitgliederversammlung in Goslar.

Zum voraussichtlichen Austritt des BdB aus dem ZVG wurde zusammen mit den Mitgliedern lebhaft diskutiert.

Die Mitgliedervertreter, die auf der Tagung in Goslar vertreten waren, ergänzten die Ausführungen um die Themenbereiche Ausbildung, Laubgehölze, Obst, Öffentlichkeitsarbeit, sowie Groß- und Einzelhandel.

Die Mitgliedervertreter für 2018/2019 wurden anschließend festgelegt.

Neu in die Reihen des Vorstandes wurde Herr Rainer Ehling gewählt.

Verbandsdirektor Jürgen Winkelmann informierte über Aktuelles aus der Arbeit des Verbandes. Er berichtete zudem vom Branchengespräch zwischen dem VGL NRW e.V. und den Baumschulverbänden in NRW, welches  Anfang Oktober stattfand.

Über den Drohneneinsatz in der Beratung referierte Herr Ralf Große Dankbar von der Landwirtschaftskammer NRW am Vormittag. Die Drohne wird vor allem eingesetzt zur Erkennung von Krankheiten, Herbizid-, Wild- und Pflanzenschäden. In seinem Vortrag ging er auch auf die rechtlichen Aspekte ein, wie z.B. die Aufstiegserlaubnis in NRW.

Herr Hans-Peter Wessels, Landwirtschaftskammer NRW, stellte neue Angebote in der Baumschulberatung vor. Auf Beratung zu Themen wie z.B. Betriebshygiene, Pflanzenschutz für Mitarbeiter/Baumschulkunden, Probenmanagement und Betriebsscheck für den Betriebsteil Dienstleistung kann zurückgegriffen werden.

Gut gestärkt ging es nach der Mittagspause weiter. Herr Julian Berger vom Fraunhofer Institut zeigte einige Praxisbeispiele aus dem Kontext des Kompetenzzentrums NRW. Das Kompetenzzentrum plant, entwickelt, etabliert und unterstützt Unternehmen bei Digitalisierungsmaßnahmen wie z.B. der Einführung eines intelligenten Materialflusses oder einer digitalisierten Wareneingangsentwicklung. Er machte den Teilnehmern deutlich, welche Bedeutung das Internet und die Vernetzung der Geräte mit dem Internet heutzutage hat. Laut Statista wird bis 2020 ein Anstieg auf ca. 25 Mrd. der Geräte erwartet, die mit dem Internet verbunden sind. Dies ist eine Verfünffachung gegenüber 2015.

Zum Abschluss der Wintertagung hielt Herr Christian Fürst von der StreetScooter GmbH einen informativen Vortrag über Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb. Streetscooter ist ein Unternehmen der Deutschen Post DHL Group. Bereits jetzt sind  3500 Fahrzeuge im Einsatz. Aber nicht nur die Deutsche Post setzt auf Elektrofahrzeuge, auch einige Bäckereien nutzen diese zur Auslieferung ihrer Backwaren.

Nach Abfrage von Herrn Fürst ist der Einsatz von Elektronutzfahrzeugen auch für einige Baumschulbetriebe in Westfalen-Lippe vorstellbar.

 

Fotoimpressionen:

 IMG 0023kamera

Die Grußwortredner wurden mit einem Blumenstrauß überrascht.

v.l.n.r. Markus Guhl - Hauptgeschäftsführer BdB Berlin, Wolf-Dieter Giesebrecht -1.Vorsitzender Landesverband Westfalen-Lippe im BdB e.V., Christin Worbs - Geschäftsführerin LVG NRW e.V., Helmut Rüskamp-Vizepräsident LVG NRW e.V.

IMG 0033kamera

pfeil nach rechts Hans Peter-Wessels - LWK NRW und Wolf-Dieter Giesebrecht

IMG 0010kamera

 

 pfeil nach rechts Ralf Große Dankbar - LWK NRW informierte über den Drohneneinsatz in der Beratung

IMG 0042kamera

pfeil nach rechts Julian Berger- Fraunhofer Institut-Kompetenzzentrum NRW und Wolf-Dieter Giesebrecht

IMG 0050kamera

 pfeil nach rechts Christian Fürst - StreetScooter GmbH und Wolf-Dieter Giesebrecht

 

Fotos: LVG NRW

 

 


kalender

2018 | Terminübersicht

weitere informationen

 Logo IPM ESSEN

22. - 25.01.2019 | IPM Essen

 weitere informationen

 
Imagekampagne des deutschen Gartenbaus:
Natürlich schöne Augenblicke

welt  kamera